MATTHIAS JANOUSCHEK

Der Ruf aus dem Inneren

Gestern Morgen vor dem Wecker aufgewacht und extrem Lust auf Training gehabt. Das Schwimmtraining am Freitag Abend, bei dem es nach weiteren zwei Wochen der Wasser-Abstinenz natürlich dementsprechend lief und ich von unserem Schwimmtrainer immer wieder ermahnt wurde doch endlich kräftiger zu ziehen und nach Hinten mehr duchzudrücken, hatte mir scheinbar gezeigt, dass die Zeit des Faulenzens jetzt endlich zu Ende sein sollte. Somit stand dieses Wochenende also im Zeichen des Trainingsauftakts, inklusive einer gut zweistündigen Radausfahrt, die selbst bei diesem Wetter sehr viel Spaß gemacht hat (was bei gerade mal 6 Grad doch ein gutes Zeichen ist, dass ich nun auch mental erholt bin und die vergangene Saison endgültig Geschichte ist). Ich wünche allen einen guten Start in die Vorbereitung für 2014! 

17.11.13 12:18

Letzte Einträge: Heißer Herbst, Challenge Walchsee - sub 5, Fun zum Jahresabschluss, Alle Jahre wieder...., Ich gelobe Besserung...

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen